BGH Prüfung

Zehn Hundeführer hatten sich am Sonntag zur zweiten Frühjahrsprüfung auf dem Gelände des PSGV Weiterstadt eingefunden.

Zum Glück spielte das Wetter mit und bei kühlen, aber trockenem Wetter konnte der Tag mit einem reichhaltigen Frühstück beginnen.

Gezeigt wurden 3mal die BH/VT, 1mal BGH 1, 1mal BGH 2 und 3mal BGH 3. Weiter wurden eine Stöberprüfung 1 und eine Stöberprüfung 3 gezeigt.

Leistungsrichter Hans Bernhard hatte die Beurteilung der einzelnen Teams übernommen und konnte allen Hundeführern ihre Prüfungsreife bestätigen. Obwohl so mancher Hundeführer sehr nervös war und nicht jeder Hund zeigte was er in der Übungsstunde gelernt hatte.

Claudia Müller hatte die Prüfungsleitung und so war wie immer alles gut durchorganisiert.

Andrea Meichsner hatte den Platz im Büro übernommen und fütterte dort den Computer mit den Punkten der einzelnen Teams. So waren auch die Prüfungspapiere der Hundeführer sehr schnell fertig und konnten zurückgegeben werden.

Alle Hundeführer bestanden ihre Prüfung und konnten zufrieden mit ihren Punkten den Heimweg antreten.

 

Prüfungsdatum

   5. Mai 2019

Leistungsrichter 

   Hans Bernhard 

Prüfungsleitung

   Claudia Müller
Büro

   Andrea Meichsner und Claudia Müller

 

Stufe   Hundeführer/in  Hund  Rasse A B C Gesamt Note 
BH Jürgen Rippel Gawain vom Rauhenhals Airedale Terrier bestanden  
BH Dirk Rieß Gwendolin Gerry vom Rauhenhals Airedale Terrier bestanden  
BH Dieter Becker Baddy Labrador bestanden  
IBGH1 Corinna Götz Domingo vom Michelbach Airedale Terrier   73   73 b
IBGH2 Petra Weber Falco vom schwarzen Pulver Riesenschnauzer   88   88 g
IBGH3 Harry Braun Linux von Elberfeld Riesenschnauzer   88   88 g
IBGH3 Sonja Knösel I am Buster of true Eye's Staffordshire Terrier   92   92 sg
IBGH3 Thomas Heinke Frony vom schwarzen Pulver Riesenschnauzer   95   95 sg
StöberSt.1 Andrea Meichsner Batman vom Airport Frankfurt Holländischer Schäferhund 88     88 g
StöberSt.3 Agnes Braun Bossi Labrador 96     96 v

 

 2 P1000182

1 P1000186

Schutzhunde

Dieser Ausbildungsbereich ist der Älteste. Er geht auf den Anfang des 20.Jahrhunderts zurück, als auch Privatleute anfingen für den eigenen Schutz Hunde auszubilden. Diese Hundefreunde fanden sich in Vereinen zusammen, die sie dann auch folgerichtig "Polizei und Schutzhunde Verein...

weiterlesen

Turnierhundesport

Möchtest Du & dein Hund sportlich aktiv sein? Lauffreudigkeit, Abwechslung, Spaß & Fun im Team, Mensch & Hund das ist unser Ziel. Slalom, Hürdenlauf oder Hindernislauf wir bieten die Möglichkeit dies nach Vorgaben des HSVRM bei uns zu trainieren. ...

weiterlesen

Fährtenhunde

Der Hund ist ein Nasentier. Sein Riechvermögen entwickelt sich bereits ab dem 16. Lebenstag. Hier beginnt der Welpe seine Umwelt wahrzunehmen. Seine Erlebniswelt baut sich in erster Linie aus Geruchsbildern auf. Hunde sind in der Lage, einen ganz bestimmten Geruch in einem Bereich aufzusp&...

weiterlesen

Gebrauchshunde

Der Gebrauchshund ist ein leistungsfähiger Arbeitshund. Er kann auf Grund seiner Triebqualitäten und seiner Konstitution vom Menschen für verschiedene Aufgaben ausgebildet und genutzt werden. Der Gebrauchshund ist ein Wert an sich. Ihn und seine genetischen Ressourcen zu erhalten, geh...

weiterlesen